AGB

 

1.Auftragserteilung: Der Kunde bestellt über das Internet in unserem Online-Shop oder per Telefon. Der Vertrag zwischen dem Auftraggeber und dem mawa-kosmetik Online-Shop kommt durch die Annahme unsererseits zustande und erfolgt durch Zusendung der Ware. Die Zusendung der Bestellbestätigung erfolgt automatisch ohne Berücksichtigung des Mindestbestellwertes.

 

2.Lieferung und Zahlung: Der Mindestbestellwert beträgt 21,- Euro Warenwert (inklusive 19% Mehrwertsteuer und ohne Versandkostenanteil). Aufträge unter dem Mindestbestellwert werden nicht ausgeführt. Die im Online-Shop angegebenen Preise sind Bruttopreise(inklusive 19% Mehrwertsteuer). Sie erhalten über Ihre Bestellung per E-Mail eine Bestätigung. Mit Ihrer Bestellbestätigung erhalten Sie schriftlich die genauen Bestellpositionen mit Aufteilung der Kosten und die Belehrung über Ihr Widerrufsrecht.  Der Rechnungsbetrag ist bei Wareneingang sofort zu überweisen. Wir empfehlen als die für beide Seiten vorteilhafte Zahlungsweise den Lastschrifteinzug. Dazu übermitteln Sie uns eine einmalige  Ermächtigung per Post oder per E-Mail mit Angabe der Bank, Bankleitzahl und Kontonummer bzw. die Bankverbindung mit BIC und IBAN-Code.

MAWA Kosmetik GmbH Bankverbindung: Volksbank Mitte, BLZ: 522 603 85, Konto-Nr: 7091 672,  BIC: GENODEF1ESW, IBAN: DE74 5226 0385 0007 0916 72

Die Belieferung erfolgt innerhalb 7 Werktagen nach Auftragserteilung. Schadenersatzansprüche wegen Verzug oder Nichterfüllung sind ausgeschlossen.

 

3.Porto und Versand: Die Belieferung erfolgt innerhalb der EU durch den „DPD“ (Deutscher Paketdienst). Deutschlandweit berechnen wir Ihnen einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro (inklusive 19% Mehrwertsteuer). Ab einem Bestellwert von 89,- Euro erfolgt die Anlieferung versandkostenfrei. Außerhalb Deutschland erfolgt die Belieferung unter Einbeziehung der realen Portokosten und nach Vorkasse. Nach Auftragserteilung teilen wir Ihnen die Gesamtkosten per E-Mail mit.

 

4.Gewährleistung: Die Firma Mawa Kosmetik GmbH gewährleistet, dass die verkaufte Ware frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat. Mängel sind unter Angabe der Rechnungsnummer anzuzeigen. Bei Produktmängeln erstreckt sich die Gewährleistung auf die angegebene Verwendbarkeitsdauer.

 

 

5.Eigentumsvorbehalt: Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma Mawa Kosmetik GmbH.

 

 

6.Entsorgung der Verkaufsverpackung: Die Lizenzierung der Entsorgungsvergütung der Verkaufsverpackung erfogt von der Firma MAWA Kosmetik GmbH über die Firma BellandVision. Damit können die Verkaufsverpackungen über den "Gelben Sack" bzw. über die "Gelbe Tonne" entsorgt werden. 

 

 

7.Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns MAWA Kosmetik GmbH, Herr Jochen Kämmer oder Herr Sven Seebauer, Ernst-Thälmann-Allee 19, 07937 Zeulenroda-Triebes

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen der Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben, oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an   MAWA Kosmetik GmbH, Ernst-Thälmann-Allee 19, 07937 Zeulenroda-Triebes

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffen-heit, Eigenschaft und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

                                              Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann drucken Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

 

-An MAWA Kosmetik GmbH

    Ernst-Thälmann-Allee 19

    07937 Zeulenroda-Triebes

 

-Hiermit widerrufe(n) ich/ wir(*) den von mir/ uns(*) abgeschlossenen Vertrag über den   Kauf der folgenden Waren:

 

 

-bestellt am:  

 

-erhalten am:

 

-Name des/ der Kunden:

 

-Anschrift des/ der Kunden:

 

 

-Unterschrift des/ der Kunden (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

-Datum

(*) Unzutreffendes bitte streichen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

8.Datenschutz: Gemäß des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels EDV verarbeitet und gespeichert werden (§14 und §15 TMG). Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Gemäß §34 BDSG hat der Besteller das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die in der EDV gespeicherten Daten sowie gemäß §35 BDSG jederzeit das Recht auf Berichtigung, Löschung und Sperrung dieser personenbezogenen Daten. Die Löschung erfolgt unter Berücksichtigung der Einschränkung durch das Finanzamt. Bitte beachten Sie auch die Sicherheitseinstellung Ihres Computers. Im Internet-Explorers dürfen unter EXTRAS - INTERNETOPTIONEN - DATENSCHUTZ Cookies nicht gesperrt sein, sonst ist beim Bestellvorgang die Benutzung des Warenkorbes nicht möglich. In unseren Cookies werden keine personengebundenen Daten gepeichert.

 

9.anwendbares Recht: Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.drucken